Aktuelles

Am 08.06.2018 feierte der Ev. Betreuungsverein e.V. unter dem Motto „Als Du geboren wurdest, hat Gott gelächelt“ sein 50-jähriges Bestehen.

Die sehr gelungene Festveranstaltung wurde von Rainer Schmidt, Pfarrer und Kabarettist, unter dem Motto moderiert: „Jetzt ist es an der Zeit, dass Du glücklich wirst.“.

Im Mittelpunkt stand die Aufführung des inklusiven Tanztheaters „Bilder einer Ausstellung“ unter der Anleitung des Choreographen Miguel-Angel Zermeño.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen und aus allen Kulturkreisen trafen sich über den Zeitraum eines halben Jahres zu einem gemeinsamen kreativen Prozess, an dessen Ende eine künstlerisch anspruchsvolle Aufführung stand.
Das Projekt wurde finanziell unterstützt durch „Aktion Mensch“, das Kulturbüro der Stadt Minden und die Andreas Gärtner-Stiftung.

Dr. Martin Hamburger, Vorsitzender des Fachverbandes diakonischer Betreuungs- und Vormundschaftsvereine RWL, griff das Thema auf: „Die Würde des Menschen ist unantastbar – In einer respektvollen und wertschätzenden Begegnung wird sie anerkannt.“

Die Veranstaltung wurde eindrucksvoll musikalisch begleitet durch das PRIMUS Duo (David Filipe und Pavel Efremov)

Das Mindener Tageblatt berichtete.

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments


Add Comment